RADIO SRF: GLETSCHER ADE – DAFÜR 600 NEUE SEEN

Radio SRF strahlte heute ein Interview mit Glaziologe David Volken aus, welches vor der Gletscherkulisse des Rhonegletschers aufgezeichnet wurde. Im Lead heisst es:

„Die rund tausend Gletscher in den Schweizer Alpen schrumpfen bis Ende Jahrhundert auf einen Bruchteil zusammen. Das wirkt sich bereits in den nächsten Jahrzehnten merklich aufs Wasser- und Hochwassermanagement aus. Neue Ideen sind schon heute gefragt, wie die Perspektiven beim Rhonegletscher zeigen.“

Den lesens- und hörenwerten Artikel finden Sie unter:
http://www.srf.ch/news/p/gletscher-ade-dafuer-600-neue-seen?ns_source=app

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.