Willkommen

Alle Betriebe (Eisgrotte mit Gletscherlehrpfad, Kneipp- und Alpgenarten, Souvenirladen, Snack-Buvette, Hotel Belvédère) bleiben nach der normalen Winter- und Passsperre noch weiterhin geschlossen! Der Parkplatz in Belvédère ist für sämtliche Fahrzeuge aus Sicherheitsgründen gesperrt und ist nicht verfügbar. Dort stehen derzeit auch keine Toiletten- und Sanitärräume zur Verfügung.

All attractions (ice grotto with glacier educational trail, Kneipp and alpine garden, souvenir shop, snack buvette, Hotel Belvédère) remain closed till around July 10th 2020. The exact opening date will be announced here. The parking lot in Belvédère is closed to all vehicles for security reasons and is not available. There are currently no toilets and sanitary rooms available.

Tous les attractions (grotte de glace avec parcours pédagogique glacier, jardin Kneipp et alpin, boutique de souvenirs, buvette snack, hôtel Belvédère) resteront fermés jusqu'au 10 juillet 2020. La date d'ouverture exacte sera annoncée ici. Le parking de Belvédère reste fermé à tous les véhicules pour des raisons de sécurité et n'est pas disponible. Il n'y a actuellement ni toilettes ni salle de bains disponibles.

Die neue Eisgrotte im Rhonegletscher wird aufgrund der Folgen der Coronavirus-Pandemie erst später erstellt und geöffnet. Das genaue Öffnungsdatum ist derzeit noch nicht bekannt; es wird aber rechtzeitig auf dieser website publiziert. Wir bedauern, dass Sie aufgrund dieser ausserordentlichen Situation, die Eisgrotte und unsere anderen Betriebe derzeit nicht besuchen können. In der bald 190-jährigen Geschichte der Eisgrotte konnte die Grotte unseres Wissens nur in zwei Sommer-Saisons, während den 2 Weltkriegen, nicht besichtigt werden.

Wir weisen darauf hin, dass der Zugang bei Belvédère zum Rhonegletscher über Privateigentum führt und über unsere Liegenschaften nicht gestattet ist. Das Betreten des Gletschers ist gefährlich und erfolgt ausschliesslich auf eigenes Risiko. Das gilt auch für die Benutzung der Wege zum Gletscher. Die Betreiberin der Eisgrotte lehnt jegliche Haftung für Unfälle ab.

Drohnenüberflüge werden nur nach Rücksprache und auf rechtzeitige schriftliche Anfage über unsere internet-Adresse gestattet.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihre Familie Carlen

am Furkapass im Wallis, Schweiz auf 2'300 m.ü.M.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
RSS58